BesserStudieren Keine Kommentare

Welches Thema eignet sich für die Abschlussarbeit?

Thema und Gliederung: Für viele Studenten stellt die Einreichung des Themas und der zugehörigen Gliederung für die Bachelorarbeit oder Masterarbeit die erste Hürde für die letzte Prüfung im Studium dar. Nicht immer sind die betreuenden Professoren so kooperativ, wie man sich das in dieser nicht ganz einfachen Zeit wünschen würde und die Studenten fühlen sich alleine gelassen.

Themenwahl- was macht Sinn?

Worauf ist bei der Wahl des Themas zu achten?

  • Das Thema sollte Dich interessieren, denn Du verbringst viel Zeit mit dem Schreiben der Arbeit
  • Es sollte genügend Information  (Literatur, Internetquellen) zum Thema Deiner Abschlussarbeit geben, so dass Du bei der Literaturrecherche nicht verzweifelst
  • Der Prof sollte mit dem Thema von vornherein einverstanden sein, denn wenn er selbst an der Ausarbeitung eines bestimmten Themas interessiert ist, dann wird er Dich eher dabei unterstützen.
  • Du solltest eine vage Vorstellung davon haben, wie eine Arbeit zu dem Thema aussehen soll. So sollte Dir zum Beispiel von vornherein klar sein, ob die Arbeit eine theoretische Arbeit werden soll oder ob es Sinn macht einen empirischen Teil einzubauen, wie z. B. eine Befragung und die dazugehörige statistische Auswertung.
  • Je mehr Ahnung Du vom Thema hast, desto besser kannst Du die Ausmaße der Arbeit abschätzen. Vielleicht gibt es ein Thema, das Du schon mal in einer Hausarbeit bearbeitet hast und das Du unter einem anderen Aspekt weiter ausführen kannst.

Thema und Gliederung: Die richtige Gliederung zum Thema

Wenn Du ein Thema grob umrissen und formuliert hast, dann solltest Du Dir als erstes die Fragestellung und gegegebenfalls auch die Hypothesen dazu überlegen. Welches Ziel verfolgst Du mit der Arbeit? Welcher Forschungsmehrwert soll am Ende der Arbeit gegeben sein? Gibt es einen Aspekt, der so noch nicht untersucht wurde?

Bei diesen Überlegungen kann man leicht ausufern. Also die Kirche im Dorf lassen, denn es ist keine Dissertation.

Die Gliederung kannst Du bei einem gut formulierten Thema ableiten.

Im Normalfall hast Du eine Einleitung, den Gegenstand der Arbeit, Konzepte und Lösungsinstrumente und eine Synthese mit Fazit.

Weitere Unterstützung und Hilfe bei Deiner Bachelor- oder Masterarbeit findest Du hier.